Faradayscher und energetischer Wirkungsgrad eines PEM Elektrolyseurs

Artikel-Nr.: P9516600 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 7-10 , Klasse 10-13
schwer
Schüler
Versandkostenfrei ab 300,- €
642,00 EUR
Inhalt 1 Stück
763,98 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Schülerversuche Erneuerbare Energie 3 für 10 Versuche, TESS advanced Physik EN-FC

Artikel-Nr.: 25286-88 | Typ: Set

Lieferzeit: 3-4 Wochen
406,00 EUR zzgl. MwSt.
483,14 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Der Wirkungsgrad des Elektrolyseurs ist ein Indikator für die Effizienz der Energieumwandlung. Dabei unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Wirkungsgraden, dem energetischen und dem faradayschen Wirkungsgrad.

Bei der Entwicklung neuer Technologien ist es wichtig, dass die Technologie auch wirtschaftlich nutzbar wird. Ist der Wirkungsgrad zu gering, so besteht kein Nutzen darin, neue Technologien einzuführen.

In diesem Versuch werden verschiedene Wirkungsgrade des Elektrolyseurs untersucht.

Vorteile

  • Versuch ist Teil einer Komplettlösung mit insgesamt 10 Versuchen zum Thema Erneuerbare Energie Brennstoffzellentechnologie
  • Das verwendete Netzgerät ist vielfältig einsetzbar und besonders geeignet für Schülerversuche für alle Altersstufen ("RiSU 2016 - Konform")
  • Doppelter Lernerfolg: Elektrischer Schaltplan auf der Ober- und reele Bauteile auf der Unterseite sichtbar

Aufgaben

Wie effektiv arbeitet die Gasproduktion im Elektrolyseur?

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Experiment guide
p9516600e .pdf
Dateigröße 0.53 Mb
pdf
(de) Versuchsbeschreibung
p9516600_de .pdf
Dateigröße 1.58 Mb
pdf
(es) Versuchsbeschreibung
p9516600_es .pdf
Dateigröße 1.59 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €