Einfluss der Anzahl der Rotorblätter mit ADM3

Artikel-Nr.: P9505200 | Typ: Experimente

20 Minuten
10 Minuten
Klasse 7-10 , Klasse 10-13
Lehrer/Professoren
mittel
Versandkostenfrei ab 300,- €
4.741,80 EUR
Inhalt 1 Stück
5.642,74 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Lehrerversuche Erneuerbare Energie 2 für 17 Versuche, Demo advanced Physik ENT-SW

Artikel-Nr.: 15581-88 | Typ: Set

Lieferzeit: Vorrätig
1.580,00 EUR zzgl. MwSt.
1.880,20 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

In Europa sind derzeit relativ große metallische Formationen mit drei Rotorblättern als Windrad zu finden, während früher vier Blätter bei Windmühlen üblich waren und anderenorts sogar noch mehr Rotorblätter zu finden sind. Jede Bauweise hat ihre individuellen Vorzüge und ist unter den jeweiligen Bedingungen als geeignet zu bezeichnen.
In diesem Versuch soll untersucht werden, wie sich die Anzahl der Rotorblätter auf die Leistung des Windrades auswirkt. Dazu werden zwei Messreihen mit unterschiedlicher Rotorzahl aufgenommen, wobei der Abstand zwischen Gebläse und Rotorblättern ebenfalls variiert wird, um einen Vergleich für unterschiedliche Windgeschwindigkeiten zu erhalten.

Vorteile

  • Teil einer Systemlösung - Leicht erweiterbar für weitere Versuche
  • Einfaches Lehren durch Einsatz der Demo-Tafel Physik
  • Anschauliche Versuchsdurchführung durch Einsatz von ADM3-Multimetern

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(de) Versuchsbeschreibung
p9505200_de .pdf
Dateigröße 3.10 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €