setTimeout(function(){ window.print(); },500)

Klemmhalter, d = 0..13 mm, auf Haftmagnet

Artikel-Nr.: 02151-07

Funktion und Verwendung

Neben den Haltern, die fest auf der "Platte für Komplettversuche" (45510-00) eingehakt werden, gibt es noch einige weitere Halter auf Haftmagneten, die auch zur Befestigung von Geräten auf der "Platte für Komplettversuche" genutzt werden können. Werden diese Halter eingesetzt, muss in jedem Fall geprüft werden, ob von ihrer Verwendung nicht eventuell eine Gefahr ausgeht. Wenn z. B. etwa ein schweres Gefäß mit ätzender Flüssigkeit mit einem solchen Halter auf Haftmagnet an der Platte befestigt wird, muss geprüft werden, ob das Gefäß nicht unter Umständen durch sein Gewicht von der Platte rutschen und so zu einer Gefahrenquelle werden könnte.
Die verwendeten Magnete besitzen eine relativ hohe Haltekraft und sind daher mit einer Folie überzogen, die es leichter macht, den Träger auf der Platte zu verschieben.

Für Demo-Tafel Physik. Zur Halterung von Rohren bis zu einem Durchmesser von 13 mm; wie z. B. Glasrohre, Thermometer, o.ä.
Um Geräte in diesem Halter zu befestigen, wird der durch eine Feder nach vorne gedrückte innere Kunststoffzylinder mit Bohrung so weit nach hinten gedrückt, bis er die Bohrung in dem Metallzylinder, in dem er steckt, freigibt. Das Gerät wird durch die nun offene Bohrung geschoben und der Kunststoffzylinder wieder losgelassen. Das Gerät wird in der Bohrung durch den Druck, den die Feder ausübt, fixiert.

Ausstattung und technische Daten

  • Haftmagnet mit abriebfester Gleitfolie
  • Haltekraft: 10 N
  • Abstand der Spannstelle von der Platte: ca. 40 mm
  • Spannweite für Rundstäbe: 0...13 mm
  • Gesamthöhe des Halters: ca . 90 mm

41,00 EUR