setTimeout(function(){ window.print(); },500)

PEM-Brennstoffzellen-Auto Experimentierset

Artikel-Nr.: 06769-00



Funktion und Verwendung

Zur anschaulichen Demonstration der Nutzung von Wasserstoffenergie. Das Auto besitzt eine schwarz lackierte Metallplatte und wird mit einer  reversiblen PEM Brennstoffzelle und zwei Gasspeichern für Wasserstoff und Sauerstoff bestückt. Die Komponenten sind magnetisch haftend, sitzen also während des Versuches fest auf der Platte. Das Auto besitzt einen Elektromotor mit Getriebe und einen Umschalter für Lade- und Fahr-Betrieb. Zum Füllen der Gasbehälter wird nur destilliertes Wasser benötigt.

Die Brennstoffzelle kann über ein Solarmodul geladen werden. Alle elektrischen Verbindungen erfolgen über 2-mm-Stecker bzw. Buchsen.

Vorteile

  • Autofahren auch außerhalb des Klassenraums möglich, da zum "Laden" der Gasspeicher eine Solarbatterie zur Verfügung steht
  • Solarmodul auf magnetisch haftendem Metallbügel, der unter 3 verschiedenen Winkeln aufgestellt werden kann
  • Auch für quantitatative Experimente einsetztbar
  • Handbuch mit ausführlichen Versuchsanleitungen und weiterführenden Informationen

Ausstattung und technische Daten

  • reversible Brennstoffzelle:
  • Elektrolysebetrieb: 1.16 W
  • Gasproduktion 5 cm³/min H2, 2.5 cm³/min O2
  • Brennstoffzellenbetrieb:
  • H2/O2: 300 mW
  • H2/Luft: 100 mW
  • Gasspeicher: H2 / O2: je 30 cm³
  • Solarmodul:
  • max. Spannung: 2,0 V
  • max. Stromstärke 600 mA
  • Größe L x H x B: 260 mm x 100 mm x 115 mm
  • Ladezeit (30 cm³ H2) mit Solarbatterie:  ca. 9 min
  • Fahrzeit ca. 8 min

249,00 EUR