setTimeout(function(){ window.print(); },500)

Ultraschalluntersuchungen am Brust Dummy

Artikel-Nr.: P5950300

Prinzip

Dieser Versuch beschreibt eine typische Anwendung des Ultraschalls in der medizinischen Diagnostik. An einem realistischen Brustmodell soll ein gutartiger Tumor diagnostiziert und mit dem Ultraschall-Schnittbildverfahren lokalisiert und vermessen werden.

Vorteile

  • Idealer Versuch für Medizinstudenten im Vorklinikum: lebensnahe Brustkrebsuntersuchung am Brustphantom
  • Das im Versuch verwendete Echoskop ist auch für andere medizinisch relevante Versuche geeignet wie A-Bild, B-Bild und Ultraschalltomographie
  • Darstellung wie bei einem diagnostischen System

Aufgaben

  1. Untersuchen Sie das Brustmodell durch Abtasten auf etwaige pathologische Veränderungen. Versuchen Sie diese möglichst genau zu charakterisieren (Größe, Lage, Beweglichkeit, Festigkeit der Veränderung).
  2. Fertigen Sie ein Ultraschallbild der Brust an, insbesondere der beeinträchtigen Regionen. Schätzen Sie anhand des Ultraschallbildes die Lage und die Größe der Veränderungen ab.

Lernziele

  • Mamma-Sonografie
  • Tumorgröße
  • Gutartiger Tumor
  • Bildgebende Ultraschall Verfahren
  • Ultraschall Echographie
  • A-Mode
  • B-Mode

(Bitte beachten: Versuchsliteratur ist nur in englischer Sprache erhältlich)

6.810,00 EUR