Titrationskurven und Pufferkapazität mit Cobra SMARTsense

Artikel-Nr.: P3061667

20 Minuten
30 Minuten
mittel
Versandkostenfrei ab 300,- €
2.026,15 EUR
Inhalt 1 Stück
2.411,12 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

pH-Werte können mit Hilfe elektrochemischer Messungen an protonensensitiven Elektroden (z.B. Glaselektroden) gemessen werden. Durch Vereinigung einer Glaselektrode mit einer Referenz­elektrode in einem Gehäuse entsteht eine Einstabmesskette, die als Messelektrode für Säure-Base-Titrationen geeignet ist. Die Titrationskurven ermöglichen eine exakte Bestimmung des Äquivalenz­punktes bei der Titration starker und schwacher Säuren und Basen.

 

Vorteile

  • Tropfenzähler optimiert die Versuchsdurchführung
  • Voreinstellungen für den Versuch sparen Zeit und verhindern Fehler
  • Weitestgehende Automatisierung des Versuchs erlaubt Konzentration auf die Lernziele

 

Aufgaben

  1. Bestimmen Sie die Titrationskurven verschiedener Neutralisationsreaktionen (HCl + NaOH; H3PO4 + NaOH; CH3COOH + NaOH).
  2. Ermitteln Sie die Titrationskurve eines Ampholyten (Glycin).
  3. Bestimmen Sie die Pufferkapazität verschiedener wässriger Essigsäure/Natriumacetat-Mischungen bei verschiedenen Gesamtkonzentrationen.

 

Lernziele

  • Starke und schwache Elektrolyte
  • Hydrolyse
  • Dissoziation des Wassers
  • Amphotere Elektrolyte
  • Isoelektrischer Punkt
  • Massenwirkungsgesetz
  • Indikatoren
  • Glaselektrode
  • Aktivitätskoeffizient
  • Pufferkapazität
  • Henderson-Hasselbalchsche Gleichung

 

(Versuchsliteratur nur in Englisch)

Gerätename
Artikel-Nr.:
Menge
Artikel-Nr.: 36589-00
1

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Versuchsbeschreibung
p3061667_en .pdf
Dateigröße 1.45 Mb
pdf
(es) Versuchsbeschreibung
p3061667_es .pdf
Dateigröße 1.42 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p3061667_ru .pdf
Dateigröße 1.83 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €