Kationennachweis durch Flammenfärbung

Artikel-Nr.: P7511200 | Typ: Experimente

10 Minuten
20 Minuten
Klasse 7-10
mittel
Versandkostenfrei ab 300,- €
208,80 EUR
Inhalt 1 Stück
248,47 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Schülerversuche Analytische Chemie für 14 Versuche, TESS advanced Chemie ACH-1

Artikel-Nr.: 25303-88 | Typ: Set

Lieferzeit: Vorrätig
237,00 EUR zzgl. MwSt.
282,03 EUR inkl. MwSt.
Digitalset Schülerversuche Analytische Chemie für 14 Versuche, TESS advanced Chemie ACH-1

Artikel-Nr.: 25303-88D | Typ: Set

374,90 EUR zzgl. MwSt.
446,13 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Viele Metallsalze geben in zunächst farbloser Flamme Farben unterschiedlicher Wellenlänge ab. Diese Flammenfärbung ist für die einzelnen Metall-Kationen charakteristisch und kann zu deren Identifizierung eingesetzt werden. In der Praxis findet dies Anwendung bei spektroskopischen Untersuchungen entsprechender Verbindungen.

In diesem Versuch werden verschiedene Alkalimetall-, Erdalkalimetall- sowie Kupfersalze mit Hilfe von Magnesiastäbchen in eine farblose Bunsenbrennerflamme gehalten. Die Schüler schreiben ihre Beobachtungen in eine Tabelle und vergleichen anschließend die unterschiedlichen Farben miteinander und können so das untersuchte Metall-Kation identifizieren.

 

Vorteile

  • Experimentierliteratur für Schüler und Lehrer erhältlich: Minimale Vorbereitungszeit
  • Gefährdungsbeurteilung für Schüler und Lehrer erhältlich
  • Einfaches Lehren und effizientes Lernen beim Einsatz der verfügbaren interaktiven Experimentier-Literatur

 

 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(de) Versuchsbeschreibung
p7511200_de .pdf
Dateigröße 4.66 Mb
pdf
(en) Versuchsbeschreibung
p7511200_en .pdf
Dateigröße 4.60 Mb
pdf
(es) Versuchsbeschreibung
p7511200_es .pdf
Dateigröße 4.63 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p7511200_ru .pdf
Dateigröße 4.81 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €