Kraft sparen am zweiseitigen Hebel

Artikel-Nr.: P6104100 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 5-7
Schüler
leicht
Versandkostenfrei ab 300,- €
204,50 EUR
Inhalt 1 Stück
243,36 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Schülerversuche Mechanische Geräte im Alltag für 12 Versuche, TESS beginner Natur und Technik NT-MEC

Artikel-Nr.: 15239-88 | Typ: Set

Lieferzeit: Vorrätig
329,00 EUR zzgl. MwSt.
391,51 EUR inkl. MwSt.
Digitalset Schülerversuche Mechanische Geräte im Alltag für 14 Versuche, TESS beginner Natur und Technik NT-MEC

Artikel-Nr.: 15239-88D | Typ: Set

488,00 EUR zzgl. MwSt.
580,72 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Die Schülerinnen und Schüler beobachten den Zusammenhang zwischen der Gewichtskraft und der Länge des Hebelarms eines zweiseitigen Hebels. Dabei stellen sie zum einen fest, dass der Angriffspunkt verschiedener Massen den Kraftaufwand beeinflusst, der nötig ist, um den Hebel im Gleichgewicht zu halten, und zum anderen, wie sich die aufzuwendende Kraft auch abhängig vom Angriffspunkt des Kraftmessers verändert. Daraus ziehen sie den Schluss, dass durch die entsprechende Positionierung von Masse und Kraftmesser unter Verwendung des zweiseitigen Hebels Kraft gespart werden kann.

Vorteile

  • Besonders leicht verständliche und didaktisch aufbereitete Versuchsbeschreibung (Eingangsfrage, Alltagsbezug etc.)
  • Darstellung der abgedeckten prozessbezogenen sowie inhaltsbezogenen Kompetenzen direkt beim Versuch
  • Lehrplankonform
  • Zukunftsorientiert unterrichten: Einbindung in den digitalen naturwissenschaftlichen Unterricht mit Tablets möglich

 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Experiment guide
p6104100e .pdf
Dateigröße 3.58 Mb
pdf
(de) Versuchsbeschreibung
p6104100_de .pdf
Dateigröße 2.00 Mb
pdf
(pl) Versuchsbeschreibung
p6104100_pl .pdf
Dateigröße 2.10 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €