Was kann man aus Beugungsbildern lernen?

Artikel-Nr.: P1416301 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 10-13
mittel
Schüler
Versandkostenfrei ab 300,- €
360,60 EUR
Inhalt 1 Stück
429,11 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Schülerversuche Optik/Atomphysik für 16 Versuche, TESS advanced Physik OA

Artikel-Nr.: 15350-88 | Typ: Set

Lieferzeit: 4-8 Wochen
840,00 EUR zzgl. MwSt.
999,60 EUR inkl. MwSt.
Schülerversuche Optik/Atomphysik, Gerätesatz, Zentralabitur Niedersachsen, TESS advanced Physik

Artikel-Nr.: 13286-88 | Typ: Set

Lieferzeit: 4-8 Wochen
840,00 EUR zzgl. MwSt.
999,60 EUR inkl. MwSt.
Set Schülerversuche Optik/Atomphysik digital für 16 Versuche, TESS advanced Physik OA

Artikel-Nr.: 15350-88D | Typ: Set

1.060,00 EUR zzgl. MwSt.
1.261,40 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Der Versuch kann bei Tageslicht durchgeführt werden, da die Beugungsfiguren bei einer roten LED deutlich zu erkennen sind. Allerdings sollte die Anordnung nicht gegen das Licht ausgerichtet sein. Es ist darauf zu achten, dass möglichst immer nur eine Koppelmannfigur mit dem Auge anvisiert wird.

Vorteile

  • Speziell auf die Anforderungen des experimentellen Teils des Abiturs zugeschnitten
  • Abgestimmt auf die Bildungspläne der Oberstufe
  • Quanten- und/oder Wellenoptik im Schülerversuch

Aufgaben

Was kann man aus Beugungsbildern lernen? Ihnen ist bereits Interferenz am Gitter bekannt. Dieses Wissen kann dazu verwendet werden, Strukturen mikroskopischen Ausmaßes zu untersuchen und zu analysieren. In diesem Versuch lernen Sie, aus Interferenzbildern Rückschlüsse auf die Ausgangsstrukturen zu ziehen.

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Experiment guide
p1416301e .pdf
Dateigröße 0.74 Mb
pdf
(de) Versuchsbeschreibung
p1416301_de .pdf
Dateigröße 1.37 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p1416301_ru .pdf
Dateigröße 1.48 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €