Das Löslichkeitsprodukt der Silberhalogenide

Artikel-Nr.: P7401700 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 7-10 , Klasse 10-13
Schüler
schwer
Versandkostenfrei ab 300,- €
271,10 EUR
Inhalt 1 Stück
322,61 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Digitalset Schülerversuche Elektrochemie für 29 Versuche, TESS advanced Chemie EC

Artikel-Nr.: 25307-88D | Typ: Set

619,00 EUR zzgl. MwSt.
736,61 EUR inkl. MwSt.
Set Schülerversuche Elektrochemie für 29 Versuche, TESS advanced Chemie ECH

Artikel-Nr.: 25307-88 | Typ: Set

Lieferzeit: 3-4 Wochen
399,00 EUR zzgl. MwSt.
474,81 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Gibt man in eine 1 molare Kaliumhalogenidlösung (= Kcl, KBr, KI) einige Tropfen einer stark verdünnten Silbernitratlösung (c = 0,01 mol/I), so kommt es sofort zur Ausfällung des entsprechenden Silbe halogenids (AgCl, AgBr, AgI), weil die Löslichkeitsprodukte dieser schwerlöslichen Salze schon durch diese geringen Mengen zugegebener Silberionen überschritten werden. Es bleiben dann nur noch soviele freie Silberionen in diesen Silberhalogenid- lösungen übrig, wie es das Löslichkeitsprodukt KL = c (Ag+) • c (Hal-) zulässt.


Da die Beziehung zwischen Konzentrationsdifferenz und Spannung in einer Konzentrationskette der Nernst-Gleichung folgt, kann man aus der gemessenen Spannung das Löslichkeitsprodukt bzw. die Silberionenkonzentration der jeweiligen Silberhalogenidlösung errechnen, was in diesem Versuch untersucht wird.

 

Vorteile

  • Experimentierliteratur für Schüler und Lehrer erhältlich: Minimale Vorbereitungszeit
  • Gefährdungsbeurteilung für Schüler und Lehrer erhältlich
  • Einfaches Lehren und effizientes Lernen beim Einsatz der verfügbaren interaktiven Experimentier-Literatur

 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Experiment guide
p7401700e .pdf
Dateigröße 0.18 Mb
pdf
(de) Versuchsbeschreibung
p7401700_de .pdf
Dateigröße 3.72 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p7401700_ru .pdf
Dateigröße 3.86 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €