Spule im Wechselstromkreis

Artikel-Nr.: P2440465 | Typ: Experimente

45+ Minuten
45+ Minuten
Hochschule
schwer
Versandkostenfrei ab 300,- €
1.503,50 EUR
Inhalt 1 Stück
1.789,17 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Die Spule ist in einem Stromkreis mit einer Spannungsquelle variabler Frequenz verbunden. Die Impedanz und Phasenverschiebungen werden in Abhängigkeit der Frequenz bestimmt. Parallel- und Serienimpedanzen werden gemessen.

Aufgaben

  1. Bestimmung der Impedanz einer Spule in Abhängigkeit von der Frequenz.
  2. Bestimmung der Induktivität der Spule.
  3. Bestimmung der Phasenverschiebung zwischen der Klemmenspannung und des Gesamtstroms in Abhängigkeit von der Frequenz in der Schaltung.
  4. Bestimmung der Gesamtimpedanz der Spulen parallel und in Serie geschaltet.

Lernziele

  • Induktivität
  • Kirchhoff´s Gesetze
  • Maxwell´s Gleichungen
  • Wechselstrom Impedanz
  • Phasenverschiebung

Inkl. betriebssystemunabhängiger Software. Computer nicht Teil des Lieferumfangs.

 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Versuchsbeschreibung
p2440464_en .pdf
Dateigröße 2.61 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €