Leitfähigkeit und Nachweis der Ionenwanderung

Artikel-Nr.: P7402400 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 7-10 , Klasse 10-13
leicht
Schüler
Versandkostenfrei ab 300,- €
284,80 EUR
Inhalt 1 Stück
338,91 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Digitalset Schülerversuche Elektrochemie für 29 Versuche, TESS advanced Chemie EC

Artikel-Nr.: 25307-88D | Typ: Set

629,00 EUR zzgl. MwSt.
748,51 EUR inkl. MwSt.
Set Schülerversuche Elektrochemie für 29 Versuche, TESS advanced Chemie ECH

Artikel-Nr.: 25307-88 | Typ: Set

Lieferzeit: 3-4 Wochen
399,00 EUR zzgl. MwSt.
474,81 EUR inkl. MwSt.



Prinzip

Elektrische Leiter dienen oft dazu, den elektrischen Strom fließen zu lassen. Nichtleiter umhüllen sie oft, um eine Gefährdung für Menschen zu verhindern. Die elektrische Leitfähigkeit hängt ab vom Vorhandensein von frei beweglichen Ladungsträgern (z.B. Ionen). Während feste Salze nicht leitfähig sind, leitet eine Salzlösung den elektrischen Strom.

Stoffe wie gelöste Salze oder Säuren bestehen aus geladenen Teilchen, die sich im elektrischen Feld bewegen. Die Bewegung/Wanderung der geladenen Teilchen lässt sich dabei mit Hilfe eines Indikators oder auf einem Indikatorpapier eindrucksvoll darstellen. Bei diesem Schülerversuch werden über zwei Kupferelektroden Streifen aus mit Kaliumnitratlösung getränktem Indikatorpapier gespannt. In die Mitte der Streifen trägt man je einen Tropfen Salzsäure bzw. Natronlauge auf. Nach Anlegen einer Spannung beobachtet man die Wanderung der Ionen auf dem Papier, da beispielsweise die Hydroniumionen auf dem Indikatorpapier eine Rotfärbung verursachen und allmählich zur Kathode wandern.

 

 


 

Gerätename
Artikel-Nr.:
Menge
Artikel-Nr.: 11031-00
1

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(de) Versuchsbeschreibung
p7402400_de .pdf
Dateigröße 2.19 Mb
pdf
(en) Versuchsbeschreibung
p7402400_en .pdf
Dateigröße 2.13 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €