Ozeanversauerung durch Anstieg des CO2-Gehalts mit Cobra SMARTsense

Artikel-Nr.: P1521869 | Typ: Experimente

Schüler
leicht
Klasse 7-10
10 Minuten
20 Minuten
Versandkostenfrei ab 300,- €
180,90 EUR
Inhalt 1 Stück
215,27 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Digitalset Schülerversuche Umwelt und Freiland Basic für 4 Arbeitsgruppen, TESS advanced Biologie

Artikel-Nr.: 12626-88D | Typ: Set

Lieferzeit: Lieferung wenn verfügbar
999,00 EUR zzgl. MwSt.
1.188,81 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Der steigende Kohlenstoffdioxidgehalt der Luft hat neben der Förderung des Treibhauseffektes noch andere negative Folgen für die Umwelt. Eine besonders gravierende ist die Versauerung der Ozeane. Damit wird das Phänomen bezeichnet, dass der pH-Wert des Meerwassers durch die Aufnahme von Kohlenstoffdioxid aus der Luft abfällt. Bedenkt man, dass viele der im Meer lebenden Organismen ein Kalkskelett besitzen, können gravierende Folgen auftreten.

Die Oberfläche der Erde ist zu ungefähr 70% mit Wasser bedeckt, davon ist der überwiegende Teil Salzwasser. Diese Wassermassen bilden dabei eine Kohlenstoffsenke: ungefähr ein Viertel des menschlichen Kohlenstoffdioxidausstoßes wird von den Ozeanen aufgenommen. Dies geschieht aufgrund der Differenz im CO2-Partialdruck zwischen Luft und Ozean (Luft: hoher Druck; Ozean: niedriger Druck).

Dieser Versuch zeigt den Schülern, dass vom Wasser aufgenommener Kohlenstoffdioxid eine Verringerung des pH-Wertes zur Folge hat.

Vorteile

  • Versuch ist Teil einer Komplettlösung mit zahlreichen Versuchen im Bereich Ökologie

  • Messen drinnen und draußen möglich, für den mobilen Einsatz

  • Besonders verständliche und didaktisch aufbereitete Versuchsbeschreibung (Alltagsbezug etc.) inkl. Protokollfragen.

  • Zukunftsorientiert unterrichten: Einbindung in den digitalen naturwissenschaftlichen Unterricht mit Tablets oder Smartphones.

  • Erhöhte Motivation bei Schüler/innen durch Nutzung der intuitiven measureAPP.

  • Steigerung der Medienkompetenz.

Aufgaben

Die Schüler sollen mit dem Cobra SMARTsense pH-Sensor den pH Wert von Flüssigkeiten und die Veränderung des pH-Wertes unter Zugabe von CO2 erforschen.

Lernziele

Die Schüler sollen erkennen, dass der Anstieg des Kohlenstoffdioxidgehaltes nicht nur einen Einfluss auf die globale Temperatur, sondern auch auf die Ozeane hat. Dazu beobachten sie die Veränderungen im pH-Wert verschiedener Flüssigkeiten, wenn CO2 hinzugegeben wird.

 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(de) Versuchsbeschreibung
p1521869_de .pdf
Dateigröße 2.19 Mb
pdf
(en) Versuchsbeschreibung
p1521869_en .pdf
Dateigröße 2.16 Mb
pdf
(es) Versuchsbeschreibung
p1521869_es .pdf
Dateigröße 2.05 Mb
pdf
(fr) Versuchsbeschreibung
p1521869_fr .pdf
Dateigröße 2.16 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p1521869_ru .pdf
Dateigröße 2.37 Mb
pdf
(pl) Versuchsbeschreibung
p1521869_pl .pdf
Dateigröße 2.31 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €