Elastizitätsmodul

Artikel-Nr.: P2120200 | Typ: Experimente

45+ Minuten
45+ Minuten
Hochschule
Studenten
leicht
Versandkostenfrei ab 300,- €
944,10 EUR
Inhalt 1 Stück
1.123,48 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Ein dünner, flacher Balken wird horizontal mit seinen beiden Enden auf gehärtete Schneiden gelegt. In seiner Mitte angehängte Massen bewirken eine material- und geometriespezifische Verformung, die mit einer empfindlichen Messuhr registriert wird. Aus den Messwerten lassen sich die Verformungsparameter der Testsubstanz berechnen.

Aufgaben

  1. Bestimmung der Kennlinie der Messuhr
  2. Bestimmung der Biegung des Flachstahls als Funktion der Kraft; bei konstanter Kraft: als Funktion der Dicke, der Breite, des Abstands zwischen den Stützpunkten
  3. Bestimmung des Elastizitätsmoduls von Stahl, Aluminium und Messing

Lernziele

  • Youngscher Modul
  • Elastizitätsmodul
  • Stress
  • Deformation
  • Querkontraktionszahl
  • Hookesches Gesetz

(Bitte beachten: Versuchsbeschreibung nur in englischer Sprache erhältlich)


 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(tr) Versuchsbeschreibung
p2120200 .pdf
Dateigröße 1.27 Mb
pdf
(ru) Описание Эксперимента
p2120200r .pdf
Dateigröße 1.45 Mb
pdf
(en) Versuchsbeschreibung
p2120200_en .pdf
Dateigröße 1.09 Mb
pdf
(es) Versuchsbeschreibung
p2120200_es .pdf
Dateigröße 1.00 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €