Trennung eines Flüssigkeitsgemisches durch Destillation

Artikel-Nr.: P1132500 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 7-10
mittel
Lehrer/Professoren
Versandkostenfrei ab 300,- €
2.731,70 EUR
Inhalt 1 Stück
3.250,72 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Die Trennung von Flüssigkeitsgemischen durch eine einfache Destillation gelingt nur dann einigermaßen sauber, wenn die Siedepunkte der einzelnen Flüssigkeiten mindestens 40 K auseinander liegen. Eine bessere Trennung der einzelnen Komponenten erzielt man durch fraktionierte Destillation, das heißt die mehrfache Wiederholung der Destillation, die durch die Verwendung einer Destillierkolonne auch in einem Arbeitsgang vorgenommen werden kann.

In diesem Versuch soll ein flüssiges Stoffgemisch, Wasser/Ethanol-Gemisches, unter Verwendung einer Destillationskolonne destilliert werden. Mit Hilfe einer drehbaren Vorlage werden verschiedene Fraktionen des Destillates gewonnen. Anschließend wird mit Hilfe einer Dichtemessung die Zusammensetzung (Ethanol : Wasser) der einzelnen Fraktionen ermittelt.

 

Vorteile

  • Anschauliche Einführung in das Themengebiet "Destillation als Trennverfahren" und "fraktionierte Destillation"
  • Experimentierliteratur für Schüler und Lehrer erhältlich: Minimale Vorbereitungszeit
  • Gefährdungsbeurteilung für Schüler und Lehrer erhältlich
  • Einfaches Lehren und effizientes Lernen beim Einsatz der verfügbaren interaktiven Experimentier-Literatur

Gerätename
Artikel-Nr.:
Menge

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(de) Versuchsbeschreibung
p1132500_de .pdf
Dateigröße 1.26 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €