PVC - potentieller Salzsäurebildner

Artikel-Nr.: P7157900 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Klasse 7-10
leicht
Schüler
Versandkostenfrei ab 300,- €
216,89 EUR
Inhalt 1 Stück
258,10 EUR inkl. MwSt.

Ich bin auch Bestandteil von:

Set Schülerversuche Säuren, Basen, Salze für 31 Versuche, TESS advanced Chemie CH-3

Artikel-Nr.: 25302-88 | Typ: Set

Lieferzeit: Vorrätig
589,00 EUR zzgl. MwSt.
700,91 EUR inkl. MwSt.
Digitalset Schülerversuche Säuren, Basen, Salze für 31 Versuche, TESS advanced Chemie CH-3

Artikel-Nr.: 25302-88D | Typ: Set

782,90 EUR zzgl. MwSt.
931,65 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Chlorwasserstoff entsteht nicht nur bei der Umsetzung von Schwefelsäure mit Natriumchlorid, sondern beispielsweise auch bei der thermischen Zerlegung von Polyvinylchlorid (PVC). Bei der Verbrennung bzw. thermischen Zersetzung (bereits ab 100°C) von PVC-Abfällen bildet sich Chlorwasserstoff, also Salzsäure. Dies lässt sich beim Erhitzen von PVC-Kunststoffen beobachten und das Zersetzungsprodukt HCl mit Hilfe von pH-Indikatoren nachweisen.

 

Vorteile

  • Versuch ist Teil einer Komplettlösung mit zahlreichen Versuchen aus dem Bereich Anorganischer Chemie - Säuren, einfacher Aufbau einer Unterrichtsreihe

  • Experimentierliteratur für Schüler und Lehrer erhältlich: Minimale Vorbereitungszeit

  • Gefährdungsbeurteilung für Schüler und Lehrer erhältlich

  • Einfaches Lehren und effizientes Lernen beim Einsatz der verfügbaren interaktiven Experimentier-Literatur

 

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Experiment guide
p7157900e .pdf
Dateigröße 0.44 Mb
pdf
(de) Versuchsbeschreibung
p7157900_de .pdf
Dateigröße 1.57 Mb
pdf
(es) Versuchsbeschreibung
p7157900_es .pdf
Dateigröße 1.55 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p7157900_ru .pdf
Dateigröße 1.70 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €