Dieser Artikel benötigt Zubehör

Bestimmung der molaren Masse einer Flüssigkeit

Artikel-Nr.: P3010501 | Typ: Experimente

10 Minuten
10 Minuten
Hochschule
schwer
Studenten
Versandkostenfrei ab 300,- €
1.337,60 EUR
Inhalt 1 Stück
1.591,74 EUR inkl. MwSt.

Prinzip

Die molare Masse einer Flüssigkeit wird durch Verdampfen bei konstanter Temperatur und konstantem Druck ermittelt. Das Volumen des gebildeten Dampfes wird mit einer skalierten Gasspritze gemessen.

Vorteile

  • Nutzbar als Praktikums- und Demonstrationsversuch
  • Einfache Versuchsdurchführung - schnelle Ergebnisse
  • Glasmantelsystem einfach erweiterbar

Aufgaben

  1. Bestimmen Sie die molaren Massen von Diäthylether und Methanol.
  2. Diskutiere die Ergebnisse hinsichtlich des realen und idealen Verhaltens des Dampfes.

Lernziele

  • Ideale und reale Gase
  • Zustandsgleichungen idealer Gase
  • Gasvolumen
  • Dampfdichtemethode (Victor Meyer)

(Versuchsliteratur nur in Englisch)

Notwendiges Zubehör

Dieser Versuch benötigt eine Präzionswage

Präzisionswaage, Sartorius ENTRIS® II, 620 g : 1 mg (49311-99)

 

Notwendiges Zubehör

Ohne dieses Zubehör können Sie den Artikel nicht verwenden!

Artikel-Nr.:
Artikel-Nr.:

Name
Dateiname
Dateigröße
Dateityp
(en) Versuchsbeschreibung
p3010501_en .pdf
Dateigröße 1.19 Mb
pdf
(ru) Versuchsbeschreibung
p3010501_ru .pdf
Dateigröße 1.38 Mb
pdf
Versandkostenfrei ab 300,- €